Real mit Rekordmsatz 2016/2017

Aufmacherbild Foto:
 

Nicht nur sportlich stellt Real Madrid Rekorde auf, sondern auch finanziell: In der Saison 2016/2017 erwirtschaftete der amtierende Champions-League-Sieger 674,6 Millionen Euro Umsatz - Rekord in der bisherigen Vereinsgeschichte.

Im Geschäftsjahr 2015/16 waren es 620,1 Millionen Euro. Als Gewinn nach Steuern konnten 21,4 Millionen Euro verbucht werden.

Reals Erzrivale FC Barcelona hatte für 2016/17 vergleichsweise 708 Millionen Euro Umsatz sowie 18 Millionen Euro Gewinn gemeldet.


Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg mehrere Wochen ohne Stürmer Hee-Chan Hwang

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare