Real Madrid hat ein Transferziel Nr. 1

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wie "AS" berichtet, wird es ein ruhiger Transfer-Winter bei Real Madrid. Die "Königlichen" haben angeblich nur einen Namen auf ihrer Liste: Kepa Arrizabalaga. Der 23-jährige Goalie soll von Athletic Bilbao in die Hauptstadt kommen.

Auch für den Sommer ist bereits ein Transferziel Nummer eins ausgemacht: Alvaro Odriozola. Die Gerüchte, wonach der Rechtsverteidiger zu den Madrilenen wechseln soll, halten sich bereits seit rund zwei Monaten hartnäckig.

Der 22-Jährige steht bei Real Sociedad unter Vertrag und wird mit den Basken im Sechzehntel-Finale der Europa League auf RB Salzburg treffen.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Im Oktober hat der 22-Jährige sein Debüt für die spanische Nationalmannschaft gegeben und es ist davon auszugehen, dass der offensivstarke Baske auch im Kader für die WM 2018 in Russland steht.

Dementsprechend früh will Real Madrid Nägel mit Köpfen machen. Odriozola hat in seinem Vertrag eine festgeschriebene Ablösesumme in der Höhe von 40 Millionen Euro stehen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Chelsea-Star Eden Hazard spekuliert auf Real-Angebot

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare