Corona: Barca-Kicker positiv getestet

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Beim FC Barcelona ist ein Corona-Fall aufgetreten, jedoch handelt es sich dabei nicht um einen Spieler, der am Champions-League-Turnier in Lissabon teilnimmt.

Die Leih-Rückkehrer Rafinha, Carles Alena, Moussa Wague, Oriol Busquets, Jean-Clair Todibo und Juan Miranda sowie die Neuzugänge Pedri, Trincao und Matheus Fernandes wurden im Rahmen des Auftakts der Vorbereitung auf die neue Saison Corona-Tests unterzogen, einer davon liefert ein positives Ergebnis.

Der Klub meldet, dass der Spieler keine Symptome hat und sich in Heimquantäne befindet.


Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Mattersburger Christoph Halper wechselt nach St. Pölten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare