Offiziell: Arturo Vidal wechselt zum FC Barcelona

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Arturo Vidal verlässt den FC Bayern München und wechselt zum FC Barcelona.

Am Freitag bestätigen beide Vereine, sich über einen Transfer geeinigt zu haben. Laut spanischen Medienberichten soll der 31-jährige Chilene, der in München noch einen Vertrag bis 2019 besaß, für eine Ablöse von 19 Millionen Euro zu den Katalanen wechseln.

Laut Angaben von Barca erhält Vidal bei seinem neuen Klub einen Vertrag über drei Jahre.

"Ich möchte mich im Namen des FC Bayern bei Arturo für drei tolle Jahre herzlich bedanken", meint Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

"Wir haben in dieser Zeit große Erfolge gefeiert, daran hatte Arturo maßgeblichen Anteil. Er ist auch in wichtigen Spielen immer vorangegangen, auf ihn konnten wir uns immer verlassen", so Rummenigge.

"Ich möchte mich beim Verein dafür bedanken, dass ich noch einmal die Chance bekomme, eine neue Herausforderung in Barcelona anzunehmen", sagt Vidal zu seinem Abgang.


Textquelle: © LAOLA1.at

Kraetschmer: "Austria-Nachwuchs auf neues Level heben"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare