Las Palmas verliert zum fünften Mal in Serie

Aufmacherbild Foto: © getty
 

UD Las Palmas verliert schon wieder. Zum Abschluss der 10. La-Liga-Runde kassieren die Hausherren eine 1:3 Niederlage gegen Deportivo La Coruna.

Loïc Rémy stellt zwar die frühe Führung von Las Palmas sicher (8.), für die Herren von der Insel soll dies allerdings das einzige Erfolgserlebnis bleiben. Noch vor der Pause kann Celso Borges das Spiel ausgleichen (36.), in der zweiten Halbzeit bringt er die Gäste mit seinem Doppelpack in Führung (54.).

In der 69. Minute entscheidet Arsenal-Leihgabe Lucas Perez das Spiel frühzeitig.

In Barcelona katapultiert sich der Gastgeber aus dem unteren Tabellendrittel. Espanyol Barcelona schlägt Real Betis mit 1:0. Das Goldtor erzielt der Spanier Gerard Moreno in der 55. Minute.

Espanyol Barcelona springt auf Platz 11, Deportivo La Coruna setzt sich auf Rang 15. Las Palmas steckt mit sechs Punkten auf Rang 18, mitten im Abstiegskampf.

Betis bleibt trotz der Niederlage auf Platz 8.

Textquelle: © LAOLA1.at

Schöttel erklärt: Darum fiel die Wahl auf Franco Foda

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare