LaLiga: Messi schießt Barca zu Sieg

 

Der FC Barcelona feiert am 2. LaLiga-Spieltag einen 2:0-Sieg bei Deportivo Alaves.

Zum Matchwinner avanciert einmal mehr Lionel Messi: Zunächst scheint es so, als würde dem 30-jährigen Argentinier nach seinen drei Stangenschüssen in der ersten Runde weiter das Pech an den Füßen kleben, als er in der ersten Halbzeit einen Elfmeter (39.) vergibt.

Nach dem Seitenwechsel schießt Messi die Katalanen jedoch mit einem Doppelpack (55., 66.) zu den drei Punkten.

Barca-Neuzugang Ousmane Dembele steht noch nicht im Kader.

Bei Alaves feiert Sommer-Neuzugang Enzo Zidane sein Debüt - der 22-jährige Sohn von Zinedine Zidane wird in der 77. Minute eingewechselt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Presse-Gate: Rapid-Fans (und LASK-Anhänger) legen nach

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare