Barca besiegt Kayodes Girona

 

Der FC Barcelona lacht auch nach dem sechsten Spieltag von La Liga ohne Fehl und Tadel von der Tabellenspitze. Mit dem 3:0 auswärts gegen den FC Girona feiern die Katalanen den sechsten Sieg in Folge und haben mittlerweile 20 Tore erzielt.

Am Samstag-Abend sind es aber vor allem die Spieler des Aufsteigers, die ins eigene Tor treffen. Zunächst verusacht Aday ein Eigentor (17.), dann ist es Iraizoz (48.). In der 69. Minute ist Luis Suarez erfolgreich.

Der Ex-Austrianer Larry Kayode kommt in der 60. Minute ins Spiel und sieht nach einem Foul Gelb.


Textquelle: © LAOLA1.at

Fünf Platzverweise im Istanbul-Derby Fenerbahce-Besiktas

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare