Espanyol knöpft Barca Remis ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Espanyol Barcelona entpuppt sich in dieser Saison langsam als Angstgegner von Stadtrivale FC Barcelona. Die Mannschaft von Trainer Quique Flores knöpft Messi und Co. in der 22. Runde von La Liga ein 1:1 ab.

Nach einer torlosen ersten Hälfte bringt Gerard die Hausherren nach einer perfekten Flanke von Sergio Garcia per Kopf in Führung (66.). Doch in der Schlussphase gelingt den Gästen durch Pique ebenfalls mit einem Kopfball der Endstand (82.).

Die Valverde-Elf führt mit 58 Punkten weiterhin souverän die Tabelle an. Espanyol ist 15.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Holzhauser zu Derby: "Denen wird wieder nichts passieren"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare