Eibar feiert Schützenfest

Aufmacherbild Foto: © getty
 

SD Eibar feiert zum Abschluss der 12. La-Liga-Runde einen 5:0-Heimsieg gegen Real Betis. Für die Hausherren ist es der erst dritte Saisonsieg.

Die Partie beginnt für die Gäste denkbar schlecht: Jordi Amat sorgt mit einem Eigentor für die schnelle Führung für Eibar (6.), Escalante erhöht noch für der Pause (30.). Nach Rot für Mandi, verwandelt Charles den folgenden per Elfmeter zum 3:0 (56.) und sorgt in Minute 71 auch für das 4:0. Den Schlusspunkt setzt Sergi Enrich (80.).

Die siegreiche Mannschaft von Trainer Jose Mendilibar liegt mit elf Punkten am 17. Tabellenplatz. Der Vorsprung auf die Nicht-Abstiegszone beträgt vier Zähler. Real Betis (17) ist Achter.



Textquelle: © LAOLA1.at

UEFA-5-Jahreswertung: Kann Österreich Platz 11 halten?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare