Celta Vigo bleibt oben dran

Aufmacherbild
 

Celta Vigo feiert zum Abschluss der 21. La-Liga-Runde einen 3:2-Heimsieg gegen Real Betis.

Die Hausherren geben von Beginn weg den Ton an und gehen durch Aspas früh in Führung (12.), nach der Pause erhöht Maxi Gomez auf 2:0 (57.). Den Gästen gelingt durch Sergio Leon in der Schlussphase der Anschlusstreffer (71.), doch Aspas sorgt wenig später für die Vorentscheidung (79.).

Das 2:3 durch Guardado per Elfmeter (91.) kommt zu spät.

Celta hält damit bei 31 Punkten und ist als Tabellen-Siebenter dicht an den Europacupplätzen dran. Betis (27 Punkte) ist 13.


>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria verlängert mit Sportdirektor Franz Wohlfahrt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare