Atletico schlägt Espanyol und festigt Platz drei

Aufmacherbild Foto:
 

Atletico Madrid feiert in der 33. Runde der La Liga einen wichtigen 1:0-Zittersieg bei Espanyol Barcelona.

Coach Diego Simeone darf sich am Ende wieder mal bei Goalgetter Antoine Griezmann bedanken. Der Franzose erlöst die Rojiblancos mit seinem 16. Saisontreffer, einer schönen Direktabnahme, in der 73. Minute.

Baptistao vergibt wenig später alleine vor Oblak die große Chance auf den Ausgleich.

Villarreal ist nach dem 2:1 gegen Leganes Fünfter. Bakambus Doppelpack ist der Sieggarant.

Das Kellerduell Osasuna gegen Gijon endet 2:2. Die Gäste holen einen 2:0-Rückstand auf. Malaga schlägt Valencia 2:0.

Folge uns via LAOLA1-Instagram-Account und bekomme Einblick in unsere Sportwelt!

Textquelle: © LAOLA1.at

B-WM: Österreich verpasst Überraschung gegen Kasachstan

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare