Der bestbezahlte Fußballer der Welt

Aufmacherbild Foto:
 

Gareth Bale setzt mit seinem neuen Vertrag bei Real Madrid neue Maßstäbe. Der Waliser hat bei den "Königlichen" bekanntlich einen Kontrakt bis Sommer 2022 unterschrieben.

Geht es nach dem "Guardian", wird der 27-Jährige damit zum bestbezahlten Fußballer der Welt. Der Offensivspieler verdient demnach in den kommenden sechs Jahren inklusive diverser Boni rund 166 Millionen Euro.

Das sind in der Woche - nach Abzug der Steuer - rund 388.000 Euro.

Cristiano Ronaldo soll aktuell "nur" 319.000 Euro pro Woche kassieren. Der portugiesische Weltfußballer hat seinen Vertrag zuletzt im September 2013 verlängert und soll sich aktuell in Verhandlungen mit den Madrilenen befinden. Es ist davon auszugehen, dass Ronaldo im Falle einer Vertragsverlängerung wieder mehr verdient als Bale.

Doch zurück zur aktuellen Nummer 1: Bale kassiert demnach am Tag 55.448 Euro, pro Stunde sind das 2.310 Euro, pro Minute 38,5 Euro, pro Sekunde 64 Cent.

Was kann sich Bale damit leisten? LAOLA1 hat einige Beispiele:

  • Er kann im Supermarkt jede Sekunde eine Dose Bier kaufen.
  • Er kann im Fünf-Sekunden-Takt bei McDonald's drei Cheeseburger bestellen.
  • Er kann sich im Fanshop seines Vereins alle zweieinhalb Minuten ein Trikot von Cristiano Ronaldo kaufen.
  • Er kann alle sieben Minuten eine PlayStation 4 erwerben.
  • Er kann sich im 20-Minuten-Takt ein iPhone 7 kaufen.
  • Er kann jede Stunde einen Strand-Urlaub für drei Personen bei Magic Life buchen, all inklusive natürlich.
  • Er kann sich jede Woche einen neuen Ferrari F12 Berlinetta leisten.
  • Er kann sich nach neun Wochen die Villa von Bruce Willis in Idaho kaufen - 780 Quadratmeter Wohnfläche, das Grundstück in der Größe von 9,45 Hektar.
  • Er kann nach eineinhalb Jahren das Saison-Budget des SK Rapid Wien stemmen.

Die Highlights von Reals Sieg gegen Alaves:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare