FC Sevilla beurlaubt Trainer Montella

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Sevilla und Vicenzo Montella gehen getrennte Wege.

Der 43-jährige Italiener trat erst im Dezember die Nachfolge von Eduardo Berizzo an, musste aber zuletzt neun sieglose Spiele in Folge hinnehmen. In der Champions League scheiterte man im Viertelfinale am FC Bayern München, im Copa-del-Rey-Finale gab es ein klares 0:5 gegen den FC Barcelona. In La Liga liegt man knapp hinter einem Europacup-Platz.

Nachfolger bis zum Saisonende wird Joaquin Caparros (62), der den Klub schon von 2000 bis 2005 betreut hat.

VIDEO - Das letzte Spiel von Vicenzo Montella an der Sevilla-Seitenlinie:

Textquelle: © LAOLA1.at

La Liga: Sevilla stolpert bei Aufsteiger Levante

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare