Kurioseste Spieler-Präsentation aller Zeiten?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Betis Sevilla gibt die Verpflichtung des japanischen Mittelfeldspielers Takashi Inui bekannt - und macht dies auf höchst komödiantische Weise.

In einem 50-sekündigen Clip auf Twitter, in dem kein Klischee ausgespart wird, wird der 29-Jährige als neuer Betis-Spieler vorgestellt.

Mit der Kraft der "Dragon Balls" wird Inui von Luigi aus "Super Mario" aufgesucht, der ihm ein "Doraemon" übergibt, in dem Inuis Betis-Trikot steckt.

Innerhalb von einer Stunde wurde das Video auf Twitter 200.000 Mal aufgerufen und sorgt für viele Lacher und noch mehr Fragezeichen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sebastian Prödl: Erfolg als Klebstoff fürs Nationalteam

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare