Barca buhlt um Brasilien-Talent

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nachdem sich Real Madrid bereits die Rechte an Vinicius Junior gesichert hat, ist der FC Barcelona laut "AS" drauf und dran, sich den kongenialen Flamengo-Kollegen des brasilianischen Supertalents zu schnappen.

Die Katalanen sollen um Lincoln buhlen. Der erst 16-Jährige soll mindestens 30 Millionen Euro Ablöse kosten. Der Stürmer hat in seiner Heimat bereits im Winter 2016 einen Profivertrag unterzeichnet, der Kontrakt läuft noch bis Oktober 2018.

Ein offizielles Angebot Barcas soll in Rio de Janeiro aber noch nicht angelangt sein.


Textquelle: © LAOLA1.at

Wolfsburg-Profis müssen nach dem Training Zähneputzen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare