Benzema bei Real-Remis verletzt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Madrid muss sich im Heimspiel gegen Levante mit einem 1:1 begnügen.

Ivi Lopez (12.) bringt die Gäste überraschend die Führung, Lucas Vazquez (36.) gelingt nach einem Ramos-Kopfball der Ausgleich.

Nach nur 26 Minuten muss Karim Benzema verletzt runter. Der Franzose klagt über Schmerzen im Rücken und im unteren Bereich des rechten Oberschenkels.

Real vergibt eine Vielzahl an guten Möglichkeiten. In der 89. Minute sieht Marcelo wegen angeblichen Nachtretens auch noch die Rote Karte.

Real hält nach drei Spielen bei nur fünf Punkten. Schon zuletzt gegen Valencia musste sich der Meister mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Textquelle: © LAOLA1.at

La Liga: Spanier planen Meisterschaftsspiele im Ausland

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare