Barca-Routinier will Klub im Sommer verlassen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Javier Mascherano spielt offenbar seine letzte Saison im Trikot des FC Barcelona. Wie "Sport" berichtet, hat der Argentinier Klub-Boss Josep Maria Bartomeu darum gebeten, den Verein im Sommer verlassen zu dürfen.

Den 33-Jährigen zieht es offenbar in die USA. Sollte ein Klub aus der Major League Soccer seinen Vorstellungen entsprechen, würden die Katalanen dem Defensivspieler keine Steine in den Weg legen.

Der 139-fache Teamspieler ist im Sommer 2010 von Liverpool nach Katalonien gekommen und hat seither über 300 Pflichtspiele für Barca bestritten - er hat mit dem Klub unter anderem zwei Champions-League-Titel und vier Meistertitel gewonnen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Markus Kraetschmer: "Der ÖFB hat noch vier Kandidaten"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare