Barca bastelt an Mega-Deal mit Trikotsponsor

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona hat einen Millionen-Deal in Arbeit.

Wie die "Marca" berichtet, wollen die Katalanen demnächst einen Trikot-Sponsor ab der kommenden Saison bekanntgeben.

Dem Bericht zufolge soll das Sponsoring auf der Brust des Trikots künftig nicht mehr 35 Millionen Euro sondern 65 Millionen Euro pro Jahr einbringen.

Noch ist nicht klar, ob der aktuelle Sponsor Qatar Airways es weiterhin bleibt oder ob Barca einen neuen Sponsor präsentieren wird.

Für die zweite Variante sprechen zuletzt aufgekommene Gerüchte.

Amazon als neuer Sponsor?

So soll US-Gigant Amazon an einem Engagement bei den Blaugrana interessiert sein.

Qatar Airways ist seit 2013/14 am Trikot des aktuellen spanischen Meisters zu sehen. Ein höheres Angebot der Airline ließ man angeblich verstreichen, um noch höhere Einnahmen zu generieren.

Andere Klubs nehmen mittels Trikot-Sponsoring bereits mehr ein als Barca. So soll Manchester United von Chevrolet umgerechnet 64 Millionen Euro pro Jahr bekommen und Chelsea vom japansichen Reifen-Fabrikanten Yokohama 55 Millionen Euro.

VIDEO: Iniesta, Villa und Co. - Die besten Last-Minute-Tore des FC Barcelona

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare