Atletico Madrid verliert bei Villarreal

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Atletico Madrid verliert in der spanischen La Liga immer mehr den Anschluss an die Spitze. Am Montagabend setzt es zum Abschluss der 15. Runde eine bittere 0:3-Schlappe bei Villarreal.

Trigueros (28.), Jonathan Dos Santos (38.) und Roberto Soriano (90.) erzielen die Tore für die taktisch ausgezeichnet auftretenden Gastgeber.

Die gelben U-Boote überholen damit Atletico in der Tabelle und liegen mit 26 Punkten auf Rang vier. Die Simeone-Truppe hat als Sechster einen Zähler weniger auf dem Konto, auf Leader Real Madrid fehlen allerdings schon zwölf Punkte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Diego Simeone verteidigt neues Wappen von Atletico Madrid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare