Villarreal scheidet im Copa-Achtelfinale aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Villarreal muss im Achtelfinale der Copa del Rey den Hut nehmen.

Das Gelbe U-Boot trennt sich im Rückspiel von Real Sociedad mit 1:1 und fliegt mit einem Gesamt-Score von 2:4 aus dem Bewerb. Mikel Oiarzabal bringt die Gäste früh in Führung (16.), Roberto Soriano (45.) schafft noch vor der Pause den Ausgleich.

Mehr gelingt Villarreal aber nicht, Nicola Sansone fliegt in Minute 89 mit Rot vom Platz. Weiters setzt sich Alcorcon beim Duell der Zweitligisten in Cordoba mit 2:1 (Gesamt: 2:1) durch.

La-Liga-Aufsteiger Alaves schafft nach einem 1:1 zuhause gegen Deportivo La Courna (Gesamt: 3:3) den Sprung ins Viertelfinale. Edgar Antonio Mendez (45.) bzw. Alejandro Arribas (63.) treffen. Theo Hernandez sieht aufseiten der Gastgeber Gelb-Rot (48.).

VIDEO: Dieser Horror-Pass bringt Cordoba zunächst auf die Siegerstraße

Textquelle: © LAOLA1.at

Coppa Italia: Umstrittener Elfer lässt Fiorentina jubeln

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare