ÖFB-Gegner zittert sich zu Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Österreichs übernächster Länderspiel-Gegner Luxemburg holt auf Malta einen späten 1:0-Testsieg.

Die Mannschaft aus dem Großherzogtum bestimmt über weite Strecken die Partie, kann aus dem Chancenplus lange Zeit kein Kapital schlagen.

In der dritten Minute der Nachspielzeit belohnen sich die Luxemburger doch noch: Kevin Malget von F91 Düdelingen erzielt den Siegtreffer für die "Roten Löwen".

Luxemburg empfängt die ÖFB-Auswahl am 27. März in Luxemburg-Stadt. Zuvor trifft die Foda-Elf am Freitag in Klagenfurt auf Slowenien (ab 20:45 Uhr im LIVE-Ticker).

ÖFB-Schreck Färöer muss sich im Heimspiel gegen Lettland mit einem 1:1 begnügen.

Im Duell WM-Teilnehmer setzt sich Dänemark mit 1:0 gegen Panama durch. Blas Perez muss in der 66. Minute nach einem eingesprungenen Kick gegen Dänemark-Torhüter Schmeichel mit Rot vom Platz. Sisto erzielt drei Minuten später das einzige Tor der Begegnung.

Textquelle: © LAOLA1.at

Personal-Poker: Die ÖFB-interne "Qualifikation" beginnt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare