Maltas Meister bietet Bolt Profi-Vertrag an

Maltas Meister bietet Bolt Profi-Vertrag an Foto: © getty
 

Darf sich Usain Bolt in Kürze Profi-Fußballer nennen?

Der ehemalige Sprint-Superstar hat nach australischen Medienberichten einen Zweijahres-Vertrag des maltesischen Meisters FC Valletta vorliegen.

"Wir wollen keine Gerüchte streuen, oder PR machen. Wir wollen, dass er den Vertrag unterschreibt, sich ins Flugzeug nach Malta setzt und mit uns das Training aufnimmt", sagt Klub-Manager Ghasston Slimen.

Bolt könnte damit vorzeitig sein seit August laufendes Probetraining bei dem australischen Erstligisten Central Coast Mariners beenden. Bei seinem Startelf-Debüt für die Mariners erzielte der 32-jährige Jamaikaner zuletzt zwei Tore. Zu einem Vertragsabschluss kam es bisher aber nicht.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..