Kroatien: Ivica Olic übernimmt Trainerposten

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nur wenige Monate nach dem Ende seiner Karriere als Profispieler kehrt Ivica Olic auf die Fußballbühne zurück.

Der Ex-Stürmer des Hamburger SV, von Bayern München, Wolfsburg und zuletzt 1860 München wird Teil des Trainerstabs der kroatischen Nationalmannschaft. "Es ist eine Ehre, erneut Teil des kroatischen Nationalteams zu sein, dieses Mal in einer anderen Rolle", sagt der 104-fache Teamspieler.

Schon gegen Griechenland auf der Bank

Die Kroaten treffen unter dem neuen Trainer Zlatko Dalic im Play-off für die WM 2018 auf Griechenland. "Unser Ziel ist, uns für die Weltmeisterschaft in Russland zu qualifizieren - ich denke, dass ich dazu etwas beitragen kann", sagt Olic.

Erst vor fünf Monaten beendete Olic nach dem bitteren Abstieg mit 1860 München seine Karriere.

Textquelle: © APA/LAOLA1.at

RB Leipzig darf Stadion kaufen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare