Wechselt Raphael Holzhauser nach Zypern?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber könnte Raphael Holzhauser auf Zypern landen. Laut zypriotischen Medien ist der 26-Jährige ein heißes Thema bei Serienmeister APOEL Nikosia.

Der Klub, der zuletzt sieben Mal in Folge den Titel geholt hat und in der zweiten Runde der CL-Quali einsteigt, soll sich mit dem Niederösterreicher in Verhandlungen befinden.

Der Mittelfeldspieler ist im vergangenen Sommer ablösefrei von der Wiener Austria zum Grasshopper Club Zürich gewechselt, hat dort im Frühjahr allerdings seinen Vertrag aufgelöst.

Holzhauser wäre nach Christoph Westerthaler und Alfred Hörtnagl der dritte ÖFB-Legionär beim erfolgreichsten Verein Zyperns, der bisher 28 Meistertitel und 21 Cup-Titel errungen hat.

Textquelle: © LAOLA1.at

Altach-Kicker Christian Gebauer in die deutsche Bundesliga?

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare