Prominente Neue bei den Prager Klubs

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die beiden Prager Klubs schlagen am Transfermarkt zu!

Sparta Prag, der neue Arbeitgeber von Marc Janko, verpflichtet Tal Ben Haim. Der israelische Linksaußen kommt von Maccabi Tel Aviv und kostet 2,9 Millionen Euro - das macht den 27-jährigen Nationalteamspieler zum teuersten Neuzugang in der tschechischen Fußball-Geschichte.

Stadtrivale Slavia verstärkt sich mit Halil Altintop. Der 34-jährige Türke kommt ablösefrei vom deutschen Bundesliga-Klub FC Augsburg.


Textquelle: © LAOLA1.at

Schinkels? Er agierte mit "Loch-auf-Loch-zu"-Motto

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare