Mario Pavelic wird nach Norwegen verliehen

Aufmacherbild
 

Mario Pavelic spielt in der kommenden Saison in Norwegen.

Der ehemalige Rapid-Rechtsverteidiger wird von seinem aktuellen Verein HNK Rijeka zum norwegischen Premier-League-Klub Sarpsborg 08 verliehen.

Der 25-jährige Burgenländer wechselte erst in der vergangenen Saison vom österreichischen Rekordmeister nach Kroatien. Dort konnte sich Pavelic aber nicht durchsetzen. Er bestritt gerade einmal neun Liga-Spiele in der abgelaufenen Saison (1 Tor/2 Assists).

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK verpflichtet Jan Boller von Bayer Leverkusen

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare