Ex-Rapid-Goalie wechselt in die MLS

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der ehemalige Rapid-Torhüter Marko Maric wagt das Abenteuer Amerika: Der 24-Jährige wechselt in die MLS zu Houston Dynamo.

Maric, der in Wien geboren wurde und die kroatische Staatsbürgerschaft besitzt, spielte in seiner Jugend bei Rapids U18 der und der zweiten Mannschaft der Hütteldorfer, ehe er 2015 nach Deutschland zur TSG Hoffenheim wechselte. Es folgten Leihen zu Gdansk, Hannover 96 und zuletzt Lilleström. Für die Norweger absolvierte er seit 2017 67 Spiele.

Nun folgt der Wechel nach Übersee. "Seine überragende Torpräsenz und seine Siegermentalität werden unser Team verstärken", sagt Houstons General Manager Matt Jordan.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel: "Hirscher war das Schutzschild"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare