Holzhauser: Transfer im Sommer?

Holzhauser: Transfer im Sommer? Foto: © GEPA
 

16 Tore, 16 Assists - Nummer 1 der Topscorerliste, Nummer 1 der Assistgeberliste, Nummer 5 der Torschützenliste. Raphael Holzhauser hat die belgische Liga im Sturm erobert.

Der 28-Jährige wurde von Teamchef Franco Foda für seine starken Leistungen im Trikot von Beerschot V.A. mit Nationalteam-Ehren belohnt. Der Mittelfeldspieler ist an unglaublichen 56 Prozent der Tore des belgischen Aufsteigers direkt beteiligt.

Die Gala-Vorstellungen des Niederösterreichers bleiben der belgischen Konkurrenz freilich nicht verboren. Zwar hat der Blondschopf seinen Vertrag erst im November bis Sommer 2023 verlängert, ein Abgang mit Saisonende scheint trotzdem nicht unwahrscheinlich.

Wie "Voetbal24" berichtet, steht Holzhauser auf der Wunschliste von KRC Genk ganz oben. Allerdings dürfte Beerschot etwas mehr als fünf Millionen Euro Ablöse verlangen. Auch Club Brügge und KAA Gent sollen den ÖFB-Legionär am Zettel haben, Genk steht aber offenbar in der Pole Position.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..