Schweinsteiger trifft bei Chicago-Debüt

Aufmacherbild Foto:
 

Was für ein Debüt für Bastian Schweinsteiger in der MLS!

In seinem ersten Spiel bei seinem neuen Klub Chicago Fire trifft der 32-Jährige nach 17 Minuten zur 1:0-Führung seines Teams gegen Montreal Impact. Nach einer Flanke von David Accam steht der ehemalige DFB-Teamspieler goldrichtig und köpfelt wuchtig ein.

Nach einer hektischen Schlussphase endet das Spiel mit 2:2.

Hier das Tor im Video:

Textquelle: © LAOLA1.at

Kurioser Ausschluss für den WAC beim SK Sturm

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare