Gorgon feiert mit Rijeka das Double

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zehn Tage nach dem Gewinn des kroatischen Meistertitels hat Alexander Gorgon mit Rijeka auch den Cup geholt. Beim 3:1 im Finale über Dinamo Zagreb wurde der Ex-Austrianer am Mittwoch in der 74. Minute ausgetauscht.

Damit muss sich Dinamo wie in der Meisterschaft mit Platz 2 begnügen.

Sein früherer "Veilchen"-Kollege Emir Dilaver durfte indes mit Ferencvaros Budapest dank eines 5:4 im Elferschießen gegen Vasas Budapest über den ungarischen Cuptitel jubeln.



Textquelle: © APA

Spiel ohne Abseits: Peter Schöttel über "Das Experiment"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare