Palermo muss doch nicht in Serie C absteigen

Palermo muss doch nicht in Serie C absteigen Foto: © getty
 

Italiens Fußball-Zweitligist US Palermo muss doch nicht in die Serie C absteigen.

Der Klub hatte in der Serie B ursprünglich mit Tabellenrang drei die Teilnahme an der Relegation um den Aufstieg in die Serie A fixiert, wurde von der Disziplinarkammer des Gerichts von Italiens Verband (FIGC) aber ans Tabellenende verbannt. In der Berufung wurde die Strafe nun in einen Abzug von 20 Punkten geändert.

Damit liegt Palermo mit 43 Zählern im gesicherten Mittelfeld auf Platz elf. Absteiger sind Foggia, Padua und Carpi.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..