Spitzenreiter Juventus hält die Roma klein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin ist Winterkönig der Serie A!

Zwei Spieltage vor dem Ende der Hinrunde ist der Meister mit sieben Punkten Vorsprung auf Napoli nicht einzuholen. Die "Alte Dame" gewinnt das Spitzenspiel am 17. Spieltag gegen die AS Roma knapp, aber verdient mit 1:0.

Das Goldtor fällt durch Mandzukic (35.), der per Kopf aus kurzer Distanz einnickt.

Das vermeintliche 2:0 in der Nachspielzeit durch Joker Douglas Costa wird nach Videobeweis wegen eines Foulspiels im Vorfeld zurückgenommen. Kurz zuvor pflückt Szczesny eine gute Ausgleichsmöglichkeit, als Cristante aus wenigen Metern per Kopf in Richtung Kreuzecke zielt.

Die Roma verpasst damit den Sprung in die erweiterte Spitze und hängt mit 24 Punkten auf Rang zehn fest. Auf den fünftplatzierten AC Milan fehlen aber nur fünf Punkte.

DAZN zeigt die Serie A LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare