Fiorentina beendet ihre Unserie

 

Die Fiorentina kann nach drei Runden mit nur einem Punkt wieder einmal voll anschreiben und sich damit etwas Luft im Abstiegskampf der Serie A verschaffen: Die Florenzer gewinnen am 23. Spieltag 3:0 gegen Spezia Calcio.

Vlahovic (48.), der zur Pause eingewechselte Castrovilli (64.) und Eysseric (82.) sorgen für den souveränen Heimsieg, mit dem sich die "Viola" vorerst auf Rang zwölf nach vorne schiebt (25 Punkte). Spezia ist mit einem Punkt weniger gleich vier Ränge weiter hinten zu finden.

Der FC Torino distanziert Cagliari (18.) mit einem 1:0 im direkten Duell um fünf Punkte und belegt als 17. den ersten Nichtabstiegsplatz (20 Punkte). Bremer (76.) erzielt das Goldtor in der Fremde.

Serie A - Spielplan und Ergebnisse >>>

Serie A - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..