96. Minute! Sassuolo verschenkt Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach La Liga bekommt auch die Serie A zum Start in den Sonntag ein Remis mit vielen Toren zu sehen: Sassuolo und die Fiorentina trennen sich 3:3.

Dabei passiert lange Zeit nicht viel: Erst in der 62. Minute sorgt Duncan für die Führung der Gastgeber, er liefert auch gleich den Assist für Babacar fünf Minuten später.

Die Viola kommt durch Simeone wieder heran, nach dem 3:1 durch Sensi (80.) scheint das Spiel jedoch entschieden. Es kommt anders: Djuricic lässt sich nach einer klaren Gelben Karte zu unfeinen Worten gegen den Schiedsrichter hinreißen, dieser zeigt ihm glatt Rot (86.).

Mit einem Mann mehr macht Benassi (89.) die Angelegenheit per Abstauber wieder spannend, in den sieben Minuten Nachspielzeit gleichen sich zuerst die personellen Verhältnisse wieder aus: Milenkovic sieht seine zweite Gelbe Karte nach einem taktischen Foul.

Dennoch kommt es zum Ausgleich: Sassuolo vertändelt einen Konter, den Raum nutzt die Fiorentina für das 3:3 durch Mirallas (90.+6).

Durch dieses Remis kann Sassuolo nicht an der Roma vorbeigehen und ist Achter (21 Punkte), die Fiorentina hängt zwei Zähler dahinter weiter im Mittelfeld (11.).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare