Giroud-Wechsel zu Milan kurz vor Abschluss

Giroud-Wechsel zu Milan kurz vor Abschluss Foto: © getty
 

Es hat sich bereits angedeutet, nun soll dem Wechsel von Olivier Giroud zum AC Milan aber so gut wie nichts mehr im Wege stehen.

Wie "Sky" berichtet, soll der Chelsea-Stürmer noch am Abend nach Italien reisen. Am Freitagmorgen steht dann seine medizinische Untersuchung bei den Rossoneri an.

Demnach wartet in Mailand auf den 34-jährigen Franzosen ein Vertrag über zwei Jahre im Wert von 3,5 Millionen Euro. Die Ablöse für den Weltmeister von 2018 soll bei lediglich 1 Millionen Euro (plus 1 Mio. Euro mögliche Boni) liegen.

Giroud schnürt seit Jänner 2018 für den FC Chelsea die Schuhe, davor war er fast sechs Jahre für Stadtrivale Arsenal aktiv. Der Franzose gehörte in der vergangenen Saison nicht mehr zum absoluten Stammpersonal der "Blues", steuerte in 31 Spielen aber immerhin elf Tore bei, darunter auch starke sechs Treffer auf dem Weg zum Gewinn der Champions League.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..