Inter hat wohl seinen neuen Trainer gefunden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Inter Mailand ist auf der Suche nach einem neuen Trainer offenbar fündig geworden.

Mehrere italienische Medien berichten übereinstimmend, dass Stefano Pioli die Nachfolge von Frank de Boer auf der Bank der "Nerazzurri" antreten wird. Der 51-Jährige soll noch am Dienstag präsentiert werden.

Pioli stand zuletzt - bis April 2016 - bei Lazio Rom unter Vertrag, wo er fast zwei Jahre lang tätig war. Er hat unter anderem auch schon den FC Bologna, Palermo, Chievo, Sassuolo, Parma und Modena trainiert.

Laut "Gazzetta dello Sport" erhält der Italiener einen Vertrag für die kommenden 18 Monate. Er soll bis Saisonende 1,4 Millionen Euro kassieren und in der kommenden Spielzeit dann fast zwei Millionen Euro verdienen.

Die Highlights von Inters Sieg gegen Crotone:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare