Napoli vereitelt Blamage gegen Palermo

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der SSC Napoli kommt in der 22. Runde nicht über ein 1:1-Remis gegen Nachzügler Palermo hinaus.

Der Tabellen-Vorletzte geht bereits nach sechs Minuten in Führung. Nestorovski verwandelt eine maßgenaue Rispoli-Flanke. Den Ausgleich Napolis erzielt Dries Mertens in der 66. Minute unter großer Mithilfe von Palermo-Keeper Posavec. Für den Belgier ist es das zehnte Tor in den letzten sieben Serie-A-Spielen.

Palermos Goldaniga sieht nach einem rüden Foul in der Schlussphase Rot (90.).

In der Tabelle belegt das Team von Maurizio Sarri Rang drei, mit sechs Punkten Rückstand auf Leader Juventus.

Palermo, bei denen Trainer Diego Lopez sein Debüt feierte, hält weiterhin bei lediglich zwei Siegen und elf Punkten.

VIDEO: Die Highlights von Sassuolo gegen Juventus!

Textquelle: © LAOLA1.at

Barca lässt bei Betis Punkte liegen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare