Inter punktet im Derby in der Nachspielzeit

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein packendes Derby della Madonnina zwischen Milan und Inter endet 2:2.

Nach einem überfallsartigen Beginn des Teams von Neo-Trainer Stefano Pioli gehen die Rossoneri vor 77.882 Zuschauern im San Siro durch einen satten Schuss von Suso in der 42. Minute in Führung.

In Halbzeit zwei entwickelt sich ein intensiver Schlagabtausch. Antonio Candreva gleicht mit einem herrlichen Weitschuss aus (53.), fünf Minuten später bringt Suso Milan nach einem Assist von Carlos Bacca erneut in Führung.

In der Nachspielzeit trifft Ivan Perisic aus kurzer Distanz zum Endstand.

Milan liegt damit in der Tabelle punktegleich mit der Roma auf Platz drei. Auf Tabellenführer Juventus fehlen dem Team von Vincenzo Montella sieben Zähler. Inter liegt auf Platz neun.

VIDEO: Die Highlights vom packenden Derby della Madonnina:



Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare