Zwei Platzverweise bei Lazio-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lazio Rom gewinnt bei Sassuolo Calcio am 26. Spieltag der Serie A mit 3:0.

Sergej Milinkovic-Savic, der von Top-Klubs heiß umworben wird, erzielt zwei Treffer (7., 46.), Ciro Immobile steuert ein Tor vom Elfmeterpunkt bei (31.).

Schiedsrichter Gianluca Manganiello verweist Sassuolo-Angreifer Domenico Berardi nach Videostudium in der 54. Minute mit des Feldes. Marusic darf ebenfalls vorzeitig duschen gehen, der Spieler von Lazio streckt seinen Gegenspieler Rogerio mittels Ellbogenschlag nieder.

Lazio stößt mit diesem Sieg auf Platz drei vor, die Roma kann im Abendspiel gegen den AC Mailand (20:45 Uhr im LIVE-Ticker) nachziehen.

Sassuolo bleibt auf Platz 16, drei Punkte vor einem Abstiegsplatz.

Sampdoria Genua legt im Kampf um Platz sechs gegen den AC Mailand vor, die "Blucerchiati" gewinnen mit 2:1 gegen Udinese Calcio. Silvestere (35.) und Zapata (83.) treffen für "Samp", Adnan (90+5) markiert den späten Ehrentreffer.

Milan kann selbst bei einem Sieg gegen die Roma nicht an Sampdoria vorbeiziehen.

Die Fiorentina gewinnt durch ein frühes Tor von Biraghi (6.) mit 1:0 gegen Chievo Verona. Stadtrivale Hellas Verona ringt daheim Torino mit 2:1 nieder. Valoti trifft doppelt für die Gastgeber (12., 77.), Niang erzielt den zwischenzeitlichen Ausgleich (49.).

Textquelle: © LAOLA1.at

Villarreals Hexer Sergio Asenjo hält zwei Getafe-Elfmeter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare