Ibra-Wechsel: Verriet MLS-Boss seinen neuen Klub?

Aufmacherbild
 

Es ist eine der spannendsten Fragen des Transfer-Winters: Was macht Zlatan Ibrahimovic nach seinem Vertragsende bei Los Angeles Galaxy.

In den vergangenen Wochen wurde schon viel spekuliert, eine Rückkehr in die italienische Serie A dürfte am wahrscheinlichsten sein.

Nun sorgt ein Interview mit Don Garber, dem Boss der US-amerikanischen Major League Soccer, für Aufsehen. Er sagt bei "ESPN": "Er ist 38 Jahre alt und wird jetzt von Milan verpflichtet, einem der größten Klubs der Welt." Möglicherweise hat Garber somit vorzeitig die Pläne des schwedischen Superstars verraten.

Es wäre das zweite Engagement des Stürmers bei den "Rossoneri", für die er zwischen 2010 und 2012 in 85 Pflichtspielen 56 Tore und 24 Assists verbuchen konnte.

Textquelle: © LAOLA1.at

WAC nach 0:3 gegen Basaksehir selbstkritisch und kämpferisch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare