"Vielleicht sind wir ja alle verrückt..."

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem 2:1-Sieg von Juventus gegen Milan - die Entscheidung fiel durch einen Elfmeter in der Nachspielzeit - stehen in Italien wieder einmal die Schiedsrichter im Mittelpunkt (Alle Infos!).

Napoli-Coach Maurizio Sarri will sich der Diskussion bei einer Pressekonferenz zunächst entziehen und sagt: "Ich habe das Spiel nicht gesehen. Ich war im Garten mit meinem Hund. Er heißt Ciro. Er muss oft raus."

Doch dann kann er sich folgenden Kommentar nicht verkneifen: "Die Leute erklären uns, wir hätten die besten Schiris der Welt. Also müssen wir ihnen glauben. Inter, Roma, Napoli und Milan verlassen das Juventus-Stadion alle wütend und protestierend? Vielleicht sind wir ja alle verrückt..."


Der umstrittene Elfer im Video:


Textquelle: © LAOLA1.at

Elfmeter gegen Milan: "Immer das Gleiche mit Juventus"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare