Juve buhlt um Ajax-Kapitän

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus bemüht sich offenbar intensiv um Matthijs de Ligt. Wie "Tuttosport" berichtet, stehen die Turiner in regem Kontakt mit dessen Manager Mino Raiola.

Der 19-Jährige, der aktuell Kapitän von Ajax Amsterdam ist, hat in der niederländischen Hauptstadt allerdings noch einen Vertrag bis Sommer 2021. Zudem ist die Konkurrenz für Juve groß - vor allem der FC Barcelona und Manchester United sollen den Innenverteidiger weit oben auf der Wunschliste haben.

De Ligt ist schon 13 Mal für das niederländische Nationalteam aufgelaufen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Medien: Altach zeigt Interesse an Lustenaus Ronivaldo

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare