Inter setzt Frank de Boer vor die Tür

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Inter Mailand trennt sich nach nicht einmal drei Monaten von Trainer Frank de Boer. Der Vertrag des Niederländers ist aufgelöst worden, teilt der italienische Top-Klub am Dienstag mit.

In elf Spielen in der Serie A unter dem 46-jährigen Ex-Teamspieler der Oranjes konnte der Tabellen-Zwölfte nur 14 Punkte erobern.

Der bisherige Nachwuchs-Trainer Stefano Vecchi werde vorläufig übernehmen und wohl auch am Donnerstag in der Europa League beim FC Southampton auf der Inter-Bank sitzen.

Frank de Boer hat zwei Wochen vor Saison-Beginn das Amt in Mailand übernommen, nachdem sein Vorgänger Roberto Mancini überraschend zurückgetreten ist.

Die Highlights des letzten Inter-Spiels unter Frank de Boer:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare