Flavius Daniliuc zu Serie-A-Topklub?

Flavius Daniliuc zu Serie-A-Topklub? Foto: © GEPA
 

Der Aufstieg von Flavius Daniliuc in dieser Saison kann sich sehen lassen. Im Sommer wechselte der Wiener aus dem Nachwuchs des FC Bayern zu OGC Nizza. Inzwischen kommt der 19-Jährige in der Innenverteidigung seines neuen Arbeitgebers regelmäßig zum Einsatz, ist bereits 19 Mal in der Ligue 1 aufgelaufen.

Der österreichische U21-Kapitän hat nun offenbar einen Top-Klub auf sich aufmerksam gemacht. Wie "tuttomercatoweb" berichtet, hat Atalanta den ÖFB-Legionär am Schirm.

Die Norditaliener sind derzeit Dritter der Serie A und haben zuletzt zwei Mal in Folge in der UEFA Champions League überwintert - im Vorjahr war im Viertelfinale Endstation, diesmal im Achtelfinale. Daniliuc soll vom Klub aus Bergamo als potenzielle Verstärkung für die Zukunft gesehen werden.

Der Vertrag des Youngsters in Nizza läuft allerdings noch bis Sommer 2024.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..