Coppa: Napoli wird Favoritenrolle gerecht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die SSC Napoli besiegt US Sassuolo im Achtelfinale der Coppa Italia verdient mit 2:0.

In einer ereignisarmen Partie gehen die Gastgeber nach einer Viertelstunde in Führung. Lorenzo Insigne setzt sich auf der linken Seite schön durch, seine Flanke prallt von der Hüfte von Mittelstürmer Arkadiusz Milik ins Tor.

Sassuolo wird in Halbzeit eins ein Tor wegen Handspiels aberkannt. Die Gäste machen kein schlechtes Spiel, werden aber auch nicht richtig gefährlich. Nach einem schnellen Konter macht Fabian Ruiz für die Neapolitaner den Deckel drauf (74.).

Auf den aktuellen Tabellenzweiten der Serie A wartet nun im Viertelfinale der AC Milan. Das Heimrecht wird, wie üblich in der Coppa Italia, bei einem Aufeinandertreffen zweier Serie-A-Klubs erst noch ausgelost.

Textquelle: © LAOLA1.at

Munas Dabbur bleibt beim FC Red Bull Salzburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare