Coppa Italia: Napoli steht im Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der SSC Napoli zieht ins Viertelfinale der Coppa Italia ein. Der Tabellenführer der Serie A setzt sich daheim gegen Udinese Calcio mit 1:0 durch.

Die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri, der gegen den Tabellenelften zahlreiche Stammkräfte schont, ist gegen die defensiv eingestellten Gäste drückend überlegen, kann aber zunächst ihre Chancen nicht nützen.

Erst gegen Ende können die Hausherren den Abwehrriegel knacken. Nach tollem Lochpass trifft Insigne unhaltbar ins lange Eck (71.).

Der fünffache Coppa-Sieger bekommt es in der Runde der letzten Acht mit dem Gewinner des Duells Atalanta Bergamo gegen Sassuolo Calcio zu tun. Spieltermin ist der 3. Jänner 2018.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

LAOLA1-User haben gewählt: Das Team der Herbstsaison 2017

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare