Olympique Lyon jubelt doppelt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Was für ein Tag der Fußball-Feste bei Olympique Lyon!

Zunächst sichert sich das Damen-Team der Franzosen in Budapest mit einem 4:1-Erfolg über den FC Barcelona zum vierten Mal in Folge den Titel der Fußball-Frauen-Champions-League, dann fixiert die Herren-Mannschaft mit einem 4:0-Erfolg über SM Caen am vorletzten Spieltag den dritten Platz der Ligue 1.

Damit ist "OL" zumindest ein Platz in der Qualifikation zur Champions League sicher, bei einem Europa-League-Sieg des FC Chelsea steht Lyon fix in der Gruppenphase.

Den Vizemeistertitel macht indes der OSC Lille mit einem 5:0-Sieg über den SCO Angers endgültig sicher, Meister PSG besiegt Dijon klar mit 4:0.

Gerade noch das Schlimmste verhindert hat die AS Monaco. Die Monegassen besiegen Amiens mit 2:0 und weisen eine Runde vor Schluss einer absoluten Seuchen-Saison drei Punkte Vorsprung und das um sieben Treffer bessere Torverhältnis als Caen am Relegationsrang auf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare