9:0! Paris nimmt harte Revanche an Guingamp

Aufmacherbild Foto:
 

Paris Saint Germain feiert in der 21. Runde der Ligue 1 einen bemerkenswerten 9:0-Heimsieg gegen Schlusslicht Guingamp.

Bereits zur Pause steht es durch einen Treffer von Neymar und einen Doppelpack von Kylian Mbappe, der am Ende einen Dreierpack schnürt, 3:0.

Nach dem Seitenwechsel trifft auch noch Cavani dreifach, den Schlusspunkt setzt Thomas Meunier.

Für PSG ist es der 17. Sieg der Saison, das Torverhältnis der Pariser beträgt 62:10. Vor zwei Wochen hatte PSG im Liga-Cup noch gegen Guingamp 1:2 verloren.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare