Neymar verlängert PSG-Vertrag vorzeitig

Neymar verlängert PSG-Vertrag vorzeitig Foto: © getty
 

Neymar hat seinen Vertrag bei Paris Saint-Germain vorzeitig bis 2027 verlängert.

Wie die "L'Equipe" und "Le Parisien" übereinstimmend berichten, machte der Brasilianer von einer Option in seinem bis 2026 datierten Arbeitspapier Gebrauch, die eine Verlängerung um eine Saison beinhaltet.

Anders als zuvor vermutet, handelte es sich allerdings nicht um eine automatische Verlängerung.

Ob der mittlerweile 30-jährige Linksaußen dem Hauptstadtklub trotz allem langfristig erhalten bleibt, ist eine andere Geschichte. Um den einstigen 222-Millionen-Einkauf ranken sich diverse Abschiedsgerüchte.

PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi sagte jüngst auf den Brasilianer angesprochen: "Einige werden kommen und andere gehen, aber das sind private Verhandlungen." Neymar selbst sendet mit der Verlängerung seines Vertrags jedenfalls keine missverständlichen Signale.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..