Nizza nach Remis gegen PSG wieder an der Spitze

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

OCG Nizza holt die Tabellenführung zum Abschluss des 17. Spieltags der Ligue 1 mit einem 2:2 im Topspiel gegen Paris Saint-Germain von der AS Monaco zurück.

Die Südfranzosen gehen nach einem herrlichen Freistoß von Wylan Cyprien und einem Tor von Alassane Pléa mit einer 2:0-Führung in die Pause, Edinson Cavani egalisiert diese in Halbzeit zwei (46., 60.) - das zweite Tor gelingt ihm unter Mithilfe der Gastgeber.

Nizza (40 Punkte) liegt damit wieder vor Monaco (39), PSG (36) ist Dritter.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at

Darum war Neo-Sportchef Fredy Bickel Rapids Nummer 1

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare